03 September 2012

MANHATTAN & VIVA Collection

Die allseits bekannte MANHATTAN COLLECTION geht schon in die fünfte Runde, diesmal mit dem bekannten Musiksender VIVA.
Die Kollektion ist farblich an die 90er Jahre angepasst, uns erwarten Apricot, Mint, Türkis und diverse Beerentöne.

Im Mittelpunkt stehen die vier Lidschattenpaletten, die jeweils fünf (mehr oder weniger) aufeinander abgestimmte Farben enthalten. Fehlen dürfen hier aber auch nicht die Nagellacke, die es in dieser Kollektion geben wird.

Die Kollektion wird ab Mitte September für ca. sechs Monate im Handel erhältlich sein.


MANHATTAN war so nett und hat mir die Lidschattenpaletten sowie die Nagellack zur Verfügung gestellt und ich habe sie für euch unter die Lupe genommen!

Fangen wir mit den Paletten an:


Night Sounds
3,5g für 4,99€





Diese Zusammenstellung finde ich sehr gelungen! Ich mag blauen Lidschatten und greife auch gerne mal zu Türkis. Die hellen Farben sind eher zum highlighten unter der Augenbraue gedacht.

Watching Stars
3,5g für 4,99€





Diese Palette finde ich nicht so gut, da ich nicht gerne Rosa auf den Augen trage. Die grünlichen Töne werde ich wahrscheinlich auch nie verwenden, nur den grauen Ton finde ich sehr schön.

Top News
3,5g für 4,99€





Hier gilt das gleiche wie bei Watching Stars: Rosa Töne mag ich einfach nicht!
Ich finde diese Palette jedoch am besten aufeinander abgestimmt, da man sich hier an eine Farbfamilie gehalten hat.

Schools Out (Wird das nicht eigentlich School's Out geschrieben??)
3,5g für 4,99€






Lila Töne kann man nie genug haben, oder? Was der grüne Ton in dieser Palette zu suchen hat, weiß ich leider auch nicht, die bräunlichen Farben kann man aber ganz gut gebrauchen.

Ich habe die Paletten auf meinem Handrücken geswatcht, die obere Reihe ist pur aufgetragen, die untere auf einer Base.
Für diese Lidschatten würde ich auf jeden Fall eine Base verwenden, da sie doch sonst ein wenig lasch wirken. Überzeugt haben sie mich auf dem Handrücken überhaupt nicht, erst als ich sie auf die Augen aufgetragen habe, fand ich sie gut.
Also: Nicht gleich von den Swatches abschrecken lassen!

Einen kleinen Abzug gibt es dennoch: Ich habe die ganze Zeit nachdem ich die Lidschatten aufgetragen habe, ein leichtes Jucken auf den Lidern gespürt, darum werde ich sie vorerst nicht noch einmal benutzen.

Zeigen möchte ich euch das Ergebnis trotzdem:


Verwendet habe ich dafür alle Töne aus der Night Sounds-Palette, aufgetragen auf der Eyeshadow Base von Artdeco.
Kann sich doch sehen lassen, oder?

Jetzt kommen wir zu einem Klassiker von MANHATTAN: Die Nagellacke.

In dieser Kollektion werden sechs Farben erhältlich sein, darunter drei mit Creme-Finish und drei mit Metall-Finish. Metallische Farben finde ich persönlich nicht so gut, darum habe ich mich mehr über die anderen drei Farben gefreut.

7mL werden 2,99€ kosten.



 Die obere Hälfte der Nagelstäbchen ist mit einer zweiten Schicht lackiert.


"1" ist ein schönes Apricot, das leider sehr schnell streifig wird.
Ich stelle mir diese Farbe gut zu leicht gebräunter Haut vor, bei meiner Käsehaut wirkt es nicht so gut.


"2" ist ein metallisches Lavendellila (ihr merkt, mit Farbbeschreibungen hab ich es nicht so!).
Bei Metalllacken muss man - finde ich - immer sehr genau arbeiten, da man sonst die Streifen vom Auftrag leicht sieht.


"3" ist ein schönes Altrosa, welches ich mir auch direkt auf die Nägel gepinselt habe.
Auf meinen Nägel hat eine Schicht gereicht, sie ist sehr schnell getrocknet und hat (mit Unterlack und ohne Überlack) ca. 3 Tage bei mir gehalten, was bei meinem Beruf ein kleines Wunder ist!



"4" und "5" sind beide Lacke mit Metall Finish.
 Diese Farben finde ich nicht so außergewöhnlich, sowas hat wahrscheinlich jeder schon im Schrank.


Habe ich mich gerade noch darüber beschwert, dass die beiden Vorgänger nicht so außergewöhnlich sind, so ist hier das Gegenteil der Fall: "6" ist ein blauer Nagellack und blauer Nagellack geht für mich einfach nicht! Aber das ist Geschmackssache! :)

Auf jeden Fall solltet ihr euch die Nagellacke angucken, weil ich ein absoluter Fan von MANHATTAN-Nagellacken bin und diese nur weiterempfehlen kann.
Die Lidschattenpaletten sind solide, auch wenn ich die Farbzusammenstellungen nicht so gelungen finde.

Wie findet ihr die Kollektion? :)

Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen Dank dafür!

Kommentare:

  1. "Schools Out" ... vielleicht möchte man Schulen diskriminieren und ausweisen? ;)

    Die Kollektion finde ich so gar nicht schlecht, aber die Farben sagen mir einfach nicht zu ... die Nagellacke finde ich da noch am besten, aber kaufen werde ich mir (geplant) wohl nichts.

    AntwortenLöschen
  2. WOW, der liedschatten steht dir echt gut. so schön geschminkt - wirkt total frisch!! :) hätte ich zwar nicht erwartet, weil er so knallig ist, aber total gut. ;) xo julie

    http://stereotypicallyme-julie.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. Hey Judith,
    hatte ich erwähnt, dass ich ein absoluter Nagellack-Fan bin???
    Ich finde die Farben 2, 4 und 5 total toll. Ich fürchte, bei meinem nächsten dm-Einkauf werden die wohl in meinen Einkaufskorb wandern...
    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen

Your comments feed my blog..! ;-)

Pfui!

Sind Lippenprodukte wirklich so unhygienisch, wie immer behauptet wird?

Foodporn #2

Nach-nachgeschminkt

Colourful smokey eyes für Godfrina!

BB Creme von Etude House

Ich bin begeistert!