16 Januar 2011

Vergleich: MAC #217 und Zoeva #227

Den 227er von Zoeva (4,20€) hatte ich mir bestellt, da er dem 217er von MAC (23€) sehr ähnlich sieht. Der 217er ist mein Lieblingspinsel, mit ihm mache ich alle meine AMUs. Er nimmt Farbe super auf und gibt sie auch wieder gut ab. Zum Verblenden ist er auch sehr gut geeignet.

Hier ein paar Vergleichsbilder:



Der MAC-Pinsel ist normalerweise auch weiß, ich war nur zu faul, ihn extra für die Fotos zu waschen :D

Wie ihr sehen könnt, ist der Pinsel von MAC etwas länger als der von Zoeva. Die Borsten sind beim MAC viel fester gebunden (er ist trotzdem sehr fluffig!), außerdem stehen die Borsten enger zusammen, die Borsten sind insgesamt flacher.
Der Pinsel von Zoeva ist kratziger und nicht so weich, wie der von MAC.
Wie sich der Pinsel von Zoeva verhält, habe ich noch nicht ausprobiert, das werde ich aber bald nachholen und euch dann berichten!

Kommentare:

  1. Hatte auch vor ihn mir zu kaufen, weil ich den 217er so liebe.. und der soll ja auch gut sein um Concealer unter dem Auge zu verteilen und dazu wollte ich meinen Pinsel von MAC jetzt nicht missbrauchen. Freue mich schon über den Vergleich :) Hoffe er ist wenigstens halbwegs mit dem 217er zu vergleichen, weil ich liebe den. Ich benutze ihn für alles irgendwie. Wenn nicht bestelle ich mir ein paar 217er Fakes von Sigma :D

    AntwortenLöschen

Your comments feed my blog..! ;-)

Pfui!

Sind Lippenprodukte wirklich so unhygienisch, wie immer behauptet wird?

Foodporn #2

Nach-nachgeschminkt

Colourful smokey eyes für Godfrina!

BB Creme von Etude House

Ich bin begeistert!