13 August 2010

Pigmente pressen - Fail!

Vor einigen Tagen hatte ich bei Kosmetik Kosmo leere Lidschattenpfännchen bestellt, um meine Pigmente bzw. die kaputten Lidschatten neu zu pressen. Da meine neue MAC-Palette bald ankommt, hätte ich alles gerne ein wenig ordentlicher.

Viele wissen wahrscheinlich schon, wie es geht, ich hab trotzdem mal Fotos gemacht.

Folgendes braucht ihr dafür:


- kleiner Becher zum Anrühren
- Zahnstocher
- Ethanol oder Pressflüssigkeiten
- euer Pigment
- leeres Lidschattenpfännchen
- Teelöffel oder Messwerkzeug
- Münze
- Zewa

Rührt etwas von eurem Pigment mit der Pressflüssigkeit an, bis das Pigment grob-krümelig ist.



Füllt die Mischung dann in euer Pfännchen.


Legt ein Stück Zewa über das Pfännchen und presst die Flüssigkeit mit der Münze raus.


  

Achtung: Die Münze sollte etwas kleiner als das Pfännchen sein, sonst bekommt ihr die Münze nur noch schwer wieder heraus. Ihr wisst das wahrscheinlich schon, aber mir passiert sowas immer! ;) 


Tataa! Ich hab danach noch ein wenig Pigment hinzugefügt, weil ich zuerst zu wenig genommen hatte. Das muss man einfach ausprobieren.
Von der Optik her muss ich das noch optimieren, ansich ist das Ergebnis aber gut. Die Farbabgabe ist toll und das Pigment bröselt nicht!

Habt ihr auch schonmal Pigmente gepresst?

Kommentare:

  1. Ich hab das auch schon gemacht. Bei mir klappt es mit der Optik ganz gut wenn die Masse etwas cremiger ist und sich im Pfännchen ein bißchen besser verteilen läßt.

    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe keine Pigmente, die ich pressen wollen würde, aber verkrümelte Lidschatten öfter (hingefallen und dann bröselig). Dann weiß ich ja jetzt, wer mir die denmächst wieder schönmacht, wenn ich es schaffe nicht alles auf dem Boden zu verstreuen. :D

    AntwortenLöschen
  3. hab ich auchschon gemacht , habe reinen alkohol aus der apotheke genommen.

    du kannst da ruhig ein bisschen mehr flüssigkeit nehmen bis due ine cremige und nicht brökelige masse bekommst. die cremige masse verteilt sich gleich mäßig, indem du das pfännchen hochnimmst und aus 2 cm höhe fallen lässt.
    Zewa und geldstück drauf und anschließend 2 stunden unter was schweres stellen.

    sieht aus wie gekauft und ist bombenfest gepresst ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab das auch schon einmal versucht, der Erfolg blieb leider aus...

    Schön wäre eine Tablettenpresse für solche Fälle... :D

    AntwortenLöschen

Your comments feed my blog..! ;-)

Pfui!

Sind Lippenprodukte wirklich so unhygienisch, wie immer behauptet wird?

Foodporn #2

Nach-nachgeschminkt

Colourful smokey eyes für Godfrina!

BB Creme von Etude House

Ich bin begeistert!