20 Juli 2010

Grufti AMU

Naja, nicht ganz *g*

Dieses Wochenende findet in Köln das 6. (und auch mein 6.) Amphi-Festival statt. Passend dazu habe ich mir heute mal überlegt, welches AMU ich mir denn dann schminken möchte.


 

 

 
  
 

Klick macht wie immer größer

Die Produkte auf dem letzten Bild habe ich verwendet.
Eigentlich ist es ein ganz simples AMU, ich habe erst das gesamte Lid mit der e/s Base grundiert, dann auf das bewegliche Lid eine schwarze Base aufgetragen. Unter das Lid kommt ein heller e/s, auf das bewegliche Lid und in die Lidfalte ein schwarzer.
Wimpern tuschen, eventuell noch einen Lidstrich ziehen, Kajal auf die Wasserlinien, fertig.

So. Ein AMU hätte ich dann schon fertig, was ich am 2. Tag mache, weiß ich noch nicht, mal schauen :).

Das ganze sieht leider ein wenig fleckig aus, das liegt an meiner Kamera, die gibt bald den Geist auf :(.

Kommentare:

  1. Ich will auch Amphi-AMU üben :( Meine Überlegungen gingen in die gleiche Richtung jetzt muss ich also was anderes machen. Ich glaube besser als du bekomm ich es nicht hin.
    Wo hast du KIKO eigentlich her, ich such das und weiß nicht wo es das gibt. Mag einen Shadestick von denen haben... oder zwei oder drei... *pfeif*

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch!
    Aber Du könntest ruhig mutiger werden und die Farbe etwas höher zu den Augenbrauen ziehen, bzw zB ein schwarz für die Lidfalte nehmen. Du hast so tolle Augen, das wirkt bestimmt etwas dramatischer.. : D

    Deine Sommersprossen sind <3

    AntwortenLöschen
  3. @feathers: Ja, mal schauen ob ich mich am WE dann traue ^^
    Und du kannst gerne ein paar Sommersprossen abhaben, ich hab genug davon :D

    AntwortenLöschen

Your comments feed my blog..! ;-)

Pfui!

Sind Lippenprodukte wirklich so unhygienisch, wie immer behauptet wird?

Foodporn #2

Nach-nachgeschminkt

Colourful smokey eyes für Godfrina!

BB Creme von Etude House

Ich bin begeistert!