23 Mai 2012

Ciaté Caviar Maniküre Set

Durch Mes Post über Ciaté bin ich ziemlich neugierig auf die Marke geworden. Zufälligerweise hat meine Lieblingskollegin sich ein Set der aktuellen Caviar Maniküre bei QVC bestellt und ich durfte es für den Blog testen - toll!

Hier könnt ihr das Set für 29,74€ bestellen.
Der Inhalt besteht aus einem Nagellack (Fade to Greige), einem dunklen Lack, den Effektkügelchen, einem Nagelhautöl und einer Glasnagelfeile. Wenn ich bedenke, dass ich für einen einzigen Nagellack von Chanel 23 Euro auf die Theke legen muss, ist das schon ein ziemlich gutes Angebot. Positiv ist auch noch anzumerken, dass die Lacke ohne Tierversuche hergestellt wurden!


Als ich den lilanen Lack Fade to Greige zum ersten Mal gesehen habe, dachte ich spontan an Paradoxal von Chanel. Darum habe ich die beiden mal verglichen:


Im Fläschchen sehen beide noch ziemlich verschieden aus, Paradoxal geht deutlich mehr ins Lila, Fade to Greige ist ein schöner Mauveton. Doch aufgetragen sehen beide so aus:







Der einzige Unterschied besteht darin, dass Paradoxal metallisch und lila schimmert, Fade to Greige ist da eher ein satter und beständiger Ton. Trotzdem sehen sich beide aufgetragen zum Verwechseln ähnlich!

Am meisten hat mich aber die Caviar Maniküre interessiert.
Erst mal die Theorie:

Bild bitte groß klicken!
Zuerst tragt ihr den Grundlack auf alle Nägel auf. Anschließend bearbeitet ihr einen Nagel nach dem anderen.
Gebt zunächst eine weitere Schicht des Nagellacks auf eure Nägel und schüttet dann die Effektperlen auf den feuchten Lack. Benutzt dabei das mitgelieferte Tablett, damit nichts daneben geht.
Die Perlen müssen nun gut angedrückt werden, danach solltet ihr alles gute 20 Minuten trocknen lassen.
Heruntergefallene Perlen könnt ihr mit dem Trichter wieder in das Fläschchen zurückgeben.


Überlack solltet ihr keinen verwenden, dieser zerstört den Effekt nur.

Mit einer Schicht noch nicht so deckend...

Die Perlen

In der Großaufnahme leider nicht so schön ...



Ich bin wirklich begeistert und werde mir das Set auch bestellen.
Klar, Hausarbeit kann ich damit keine erledigen, aber dafür ist diese Maniküre ja auch nicht gedacht.
Ich habe nach ein paar Stunden einige Perlen verloren, da der Unterlack aber fast die gleiche Farbe hat, ist das überhaupt nicht aufgefallen. Eine Partynacht werden die Perlen bestimmt überstehen!

Ganz toll kann ich mir die Perlen nur auf den Ringfingern oder als Frenchnails vorstellen, diese Vorschläge könnt ihr auch auf der Anleitung finden.

Kennt ihr die Caviar Maniküre? Gefällt sie euch?

Kommentare:

  1. Ich liebe Ciate Lacke und habe mir gerade das Nude Set bestellt. Ich hätte immer angst das die Kügelchen abfallen, berichte mal ob es "halbar " ist. LG Femi

    AntwortenLöschen
  2. I love those caviar nails!Ps. From now on I follow you with bloglovin’, would you like to follow me back?

    AntwortenLöschen
  3. Eww...
    http://t1.ftcdn.net/jpg/00/10/71/58/400_F_10715869_8b51fTw7r6peID4FHWI6B5org2EuT6zS.jpg

    Für mich ist das nix. So gar nix.
    Als French dann wohl die ultimative Steigerungsform von schmutzigen Fingernägeln ;)

    AntwortenLöschen
  4. *lach*
    das mit den perlen ist ja eine super idee! :) ist zwar, wie du schon sagst, alles andere als alltagstauglich, aber genau das soll es ja eben manchmal nicht sein! :D

    mit einem lieben gruß,
    sarah maria

    AntwortenLöschen

Your comments feed my blog..! ;-)

Pfui!

Sind Lippenprodukte wirklich so unhygienisch, wie immer behauptet wird?

Foodporn #2

Nach-nachgeschminkt

Colourful smokey eyes für Godfrina!

BB Creme von Etude House

Ich bin begeistert!