22 Januar 2012

Ein kleines Lebenszeichen

Ich bewundere euch, wirklich.
Wie schafft ihr es, jeden Tag neben Arbeit/Schule, Partner, Sport, Haustier, ... noch Zeit für den Blog zu fnden?
Ich schaffe das zumindest nicht. Jedenfalls nicht regelmäßig. Aber ich gelobe Besserung!

Daher gibt es jetzt erstmal zwei AMUs der letzten Tage.

Zuerst zeige ich euch ein AMU mit "Flatter me", einem Cremelidschatten von Benefit, den ich viel zu selten trage. Jetzt, wo ich keine dekorative Kosmetik mehr kaufe, beschäftige ich mich viel intensiver mit den Dingen, ich schon längst besitze.

So sieht Flatter me frisch aufgetragen auf einer Base aus:


Nach einem 8h Arbeitstag und 2h Zirkel-, Kraft- und Ausdauertraining sieht er so aus:


Dafür, dass es sich um einen Creaseless Cream Eyeshadow handelt, hat er sich ganz schön in der Lidfalte abgesetzt. Schaut man sich aber an, wie viele Stunden er schon hinter sich hat, denke ich, dass er ganz gute Arbeit geleistet hat.
Im Spiegel konnte ich nämlich gar nicht feststellen, dass er sich so stark abgesetzt hat, das ist mir erst hinterher auf den Fotos aufgefallen.

Zum Schluss gibt es noch ein AMU mit meiner geliebten Naked Palette.


In Echt war das AMU deutlich kontrastreicher, aber ihr wisst ja, wie das mit den derzeitigen Lichtverhältnissen so ist...

Gefallen euch die AMUs? Diesmal ist nichts außergewöhnliches dabei, aber auf der Arbeit schminke ich mich lieber dezent.

Kommentare:

  1. Tja, wie schafft man das mit Job, Haushalt, Partner, Leben und Blog? Keine Ahnung aber die Vorblogfunktion hilft. *G*
    Die Amus gefallen mir für den Alltag echt gut. Aber ich selbst schaffe es nie ein AMU so zu lassen. Ich schminke ähnliches, gucke mich im Spiegel an und male dann doch wieder einen Lidstrich dazu.
    Ich find immer schön von dir zu lesen.
    Liebe Grüße
    Frigga

    AntwortenLöschen
  2. Deine dezenten AMU's sind doch auch ganz schön finde ich. :)

    Ich finde es manchmal auch sehr schwer alles zu vereinen. Besonders Partner und Arbeit und dann noch den Blog. :/

    AntwortenLöschen
  3. Ich komme aktuell auch nicht zum bloggen. Ich bin ja schon froh, wenn mein Reader nicht im vier stelligem Bereich ist und ich mal dazu komme hier und da Beträge zu kommentieren. Dies ist also auch für mich was besonderes ;-)

    LG

    AntwortenLöschen

Your comments feed my blog..! ;-)

Pfui!

Sind Lippenprodukte wirklich so unhygienisch, wie immer behauptet wird?

Foodporn #2

Nach-nachgeschminkt

Colourful smokey eyes für Godfrina!

BB Creme von Etude House

Ich bin begeistert!