23 August 2010

Lieb-Links

Woran ich merke, dass mir ein Blog total gut gefällt? Das ist ganz einfach.

Ich sitze plötzlich Studen am PC und lese den Blog von vorne bis hinten durch, meistens sogar bis zum allerersten Post. Das passiert nicht oft, aber wenn es passiert, dann ist es um mich geschehen.

Zuletzt ist mir das mit diesen beiden Blogs passiert:

- The World Tour
Tarus Blog

Taru (ein skandinavisches Model) und ihr Freund cruisen mit einem kleinen Segelboot von Barcelona aus um die ganze Welt. Ich bin total von den Fotos beeindruckt, aber auch von der Frau selbst. Sie ist so anmutig und anscheinend doch so bodenständig. Wenn ihr auf unberührte Natur, frischen Fisch, Louis Vuitton, Chanel und dergleichen steht, dann solltet ihr diese Blogs verfolgen. Habt ihr es nicht so mit Natur, sondern eher mit großen Städten, dann kann ich euch den Blog von Mangoblüte empfehlen. Arbeitsbedingt reist sie oft nach Ägypten oder Hong Kong und bringt immer viele Fotos und Eindrücke mit nach Hause. A propos zu Hause, ihre Wohnung (vor allem die Küche) hat es mir total angetan.

Weiter geht es mit Posy Gets Cozy. Den Blog kenne ich schon etwas länger, ich lese ihn aber immer noch gerne. Alicia Paulson schreibt über ihre liebevoll gestaltetes Haus, ihren liebevollen Ehemann und die Tiere, sowie über ihr handwerkliches Geschick. Leckere Rezepte und tolle Fotos (vor allem zur Weihnachtszeit) erwarten euch dort. Außerdem hat sie schon Bücher veröffentlicht, die ebenfalls sehr empfehlenswert sind.

Ein weiterer toller Blog ist Let's go find a Rainbeau. Die Bloggerin ist anscheinend genauso in England vernarrt, wie ich es bin und bringt von ihren England-Reisen immer tolle Eindrücke mit nach Hause. Ebenso teile ich ihren Musikgeschmack und ihre neue Wohnung finde ich auch ganz bezaubernd.

Wo wir gerade bei England sind: Auf Pink Bow findet ihr tonnenweise schöner Bilder. Nicht immer nur von Englands toller Natur, sondern auch von Vintage-Kleidern, leckeren Süßigkeiten und dergleichen. Ebenfalls absolut lesenswert!

Weitere Blogs, die ich täglich lese:

- Bleubird Vintage
- Innen und Außen
- Frau Frigga plaudert aus dem Schminkkästchen
- feathers and latex
- panic and punkrock
Natürlich lese ich noch andere Blogs, aber die kennt wahrscheinlich schon jeder (gut, ein paar Blogs aus meiner Liste sind auch schon sehr bekannt..). Außerdem wollte ich euch Blogs vorstellen, die nicht unbedingt etwas mit Beauty zu tun haben..

Ich fände es ganz toll, wenn ihr mir eure Lieb-Links auflisten würdet (vielleicht macht ihr sogar einen Blogpost darüber und verlinkt ihn in den Kommentaren?). Über andere bin ich nämlich auf viele schöne Blogs gestoßen, die ich sonst bis heute nicht kennen würde.

Kommentare:

  1. Vieeelen lieben Dank fürs Verlinken *drück*. Ich lese dein Blog natürlich auch täglich (jedenfalls jeden Tag, an dem ich hinter dem PC sitze).

    AntwortenLöschen
  2. habe mal bei dshini für dich geklickt ;)

    AntwortenLöschen
  3. Für die neugierige Nase *G*: http://fraufrigga.blogspot.com/2010/08/lieb-links-fur-ju.html

    AntwortenLöschen
  4. Du bist ja lieb! Ich fühl' mich geehrt- MERCI! xx

    ...und JAA! Ich liebe England! Gut, dass mein liebster Cousin in the UK lebt. Einmal LDN in diesem Jahr muss nochmal drin sein! :)

    S*

    AntwortenLöschen

Your comments feed my blog..! ;-)

Pfui!

Sind Lippenprodukte wirklich so unhygienisch, wie immer behauptet wird?

Foodporn #2

Nach-nachgeschminkt

Colourful smokey eyes für Godfrina!

BB Creme von Etude House

Ich bin begeistert!